Um die Gesundheit unserer JungjägerInnen keinem Risiko auszusetzen und um einen großen Komfort bieten zu können, sind alle unsere Kurse ab sofort auch live online besuchbar. Und alle Einheiten werden auch aufgenommen und den Teilnehmern bei Bedarf zur Verfügung gestellt. 

Beginn: 03.10.2022
Ende: 29.03.2023
Prüfungstermin Graz Stadt und Graz Umgebung voraussichtlich Mitte April 2023

Vortragsort: Schulungsraum im Caliber S (Puchstraße 21, 8020 Graz), Kursabende: jeden Montag und jeden 2. Mittwoch, Praxiseinheiten finden im Lehrrevier in Größstübing statt, der Schießunterricht an Wochenenden im Zangtal

Dauer: 18:30 bis 21:30 Uhr

Kosten: 1.400– EUR, (Anzahlung bei Anmeldung, Teilzahlung möglich, Studenten- und Partnerrabatt iHv. 150,–), inkl. Lehrunterlagen Leitbruch, PPT-Präsentationen, Munition ohne Limitierung inkl. Waffen/Standgebühr, Praxisstunden,  Überreichung Jägerbrief, Einzel-Reviergänge, alle Lehrunterlagen und Zusatzinformationen in der Dropbox, Videos der vergangenen Vorträge online;
exkl. Prüfungsgebühr iHv. ca. 150,– EUR, dies wird seitens der Behörde bei der Prüfungsanmeldung verrechnet

Inhalte: Rechtskunde, Wildökologie, Jagd und Naturschutz / Tierschutz, Wald, Feld und Wiese, Gehölzkunde, Haarwild, Federwild, Wildkrankheiten, Wildbrethygiene, Hege und Wildstandsregulierung, Reviereinrichtungen, Jagdbetriebslehre, Wildschutz, Behandlung von erlegtem Wild, Brauchtum / Verhalten in der Öffentlichkeit, Jagdhundewesen, Waffenkunde (zusätzlich auch an allen Faustfeuerwaffen), Erste Hilfe
Praxiseinheiten: Schießunterricht (Lang- und Faustfeuerwaffenschießen), Aufbrechunterricht, kleines Jägerrecht verkochen, gemeinsamer Forstpraxistag und Jagdpraxis bei Einzel-Reviergängen im kurseigenen Lehrrevier

Teilnehmeranzahl max. 30 Personen!

 
Anmeldungen für den Kurs 2022/2023 bereits möglich!

r Fragen zum nächsten Kurs 2021/2022 stehe ich gerne persönlich unter +43 680 14 06 017 oder unter jagdkurs@nsw-jagd.at zur Verfügung!
Weidmannsheil Roland Wachter

IMG_20190418_233116_813